Ursula Remund
Co-Leitung Schulführungskonferenz

«Du kannst Dich nur einmal in denselben Strom hineinstellen.»
Heraklit

Achim Stoltenberg
Co-Leitung Schulführungskonferenz
Klassenlehrer 3. Klasse
Turnen | Religion

«There is no way to happiness. Happiness is the way.»

Ernst Ryser
Hauswart mit pädagogischen Aufgaben

«Wie die Welt von Morgen aussehen wird, hängt von der Einbildungskraft jener ab, die gerade jetzt lesen lernen.»
Astrid Lindgren

Jacqueline Mani
Englisch | Religion | Förderpädagogik

«Die Waldorfpädagogik erfüllt für mich eine dringende Aufgabe in einer Welt, wo unter anderem viele junge Menschen unter einem Gefühl der Sinnlosigkeit und Perspektivlosigkeit des Lebens leiden.

Deshalb habe ich mich für diesen lebensbejahenden, kulturerneuernden pädagogischen Impuls entschlossen.»

Donald Schlup
Finanzen | Religion

«Wenn der einzelne seine Fähigkeiten und Ziele mit anderen in Einklang bringt, ordnen sich Menschensterne auf Erden zu Figuren, die lesbar werden für göttliche Augen.»

Leonard Euler
Förderunterricht

«Flügel und Wurzeln möchte ich den Kindern verleihen. Rudolf Steiners pädagogische Impulse inspirieren mich dazu.»

Christine Wagner
Sprachtherapie

«Jede Erziehung ist Selbsterziehung, und wir sind eigentlich als Lehrer und Erzieher nur die Umgebung des sich selbst erziehenden Kindes.»
Rudolf Steiner

«Wenn Wissen sich im Hirn staut, dann runzelt sich die Stirnhaut.»

David Horisberger
Oberstufenlehrer

«Bildung braucht Freiheit wie Freiheit Bildung braucht»
Stefan Rogal

Nina Seth
Heileurythmie

«Das Kind in Ehrfurcht aufnehmen, in Liebe erziehen, in Freiheit entlassen.»
Rudolf Steiner

Sara Frank
Klassenlehrerin 4./5. Klasse | Klassenbetreuerin 10. Klasse | English

«If you can’t go right, go left»

Jeannine Reinmann
Handarbeit

«In jedem Menschen denjenigen lieben, der er werden will, nicht denjenigen, der er ist.»
Daniel Wirz

Ann-Sophie Schramm
Kindergärtnerin

«In der Kindheit die Mitte stärken, damit wir später nicht in Intellekt und Wille auseinander fallen.»
Frei nach Rudolf Steiner zitiert

Elisabeth Stoltenberg
Klassenlehrerin 6. Klasse

«Man sieht nur mit dem Herzen gut, denn das wirklich Wesentliche ist unsichtbar.»
Antoine de Saint-Exupéry

Thierry Fink
Klassenlehrer 8. Klasse

«Für den wahren Suchenden gibt es nur eine Frage von Bedeutung: Wieviel Wahrheit bin ich bereit zu ertragen ?»
Friedrich Nietzsche

Priska Grimm
Klavierbegleitung Eurythmie

«Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum»
Friedrich Nietzsche

Hans-Ulrich Fischbacher
Chor / Klavierbegleitung Eurythmie

Thomas Reumer
Klassenlehrer 4./5. Klasse | Gartenbau | Werken

Matthias Lüthy
Klassenlehrer 7. Klasse | Werken

«Lernen geht nur mit Freude und in Ruhe.»
Hartmut von Hentig

Peter Keim
Eurythmie | Werken | Theaterprojekte

«Fantasie haben heisst nicht sich etwas ausdenken, es heisst, sich aus den Dingen etwas zu machen.»
Thomas Mann

Danièle Hirt
Französisch

«Ein Weg entsteht, wenn man ihn geht.
Wenn man stolpert, achtet man auf ihn.»

Magdalena Röösli
Klassenlehrerin 1./2. Klasse

«Schläft ein Lied in allen Dingen,
Die da träumen fort und fort,
Und die Welt hebt an zu singen,
Triffst du nur das Zauberwort.»

Joseph von Eichendorff

Anne-Dominique Meylan
Fachlehrerin BG | Oberstufe

«Das bedeutendste Anzeichen von Weisheit ist anhaltend gute Laune»
Michel de Montaigne