Img 20161114 162349

WOW DAY 2016

Der WOW-Day ist ein alljährlich wiederkehrender Event weltweit in der Waldorf-Bewegung. Es geht darum, dass Schüler für einen guten Zweck etwas unternehmen, Geld sammeln, Fest organisieren, etc.

Hier zwei Eindrücke von den beiden Schülerinnen Jael Dubler und Alena Inninger


WOW DAY

Es war toll neue Erfahrungen zu machen.
Wir arbeiteten in Gruppen zusammen.
Manchmal musste ich mich überwinden um die Leute auf dem Monatsmarkt an zu sprechen.
Ich hoffe, dass es in Zukunft nicht mehr so viele hungernde Kinder gibt.
Das Geld, das wir eingenommen haben, soll den Kindern helfen.
Es hat Spass gemacht, sich dafür einzusetzen!

Jael Dubler


WOW DAY

Der WOW DAY ist ein tolles Projekt.
Wir haben selber Sachen hergestellt, um sie am Monatsmarkt am 14. November 2016 zu verkaufen.
Mit dem Erlös wollten wir armen Kindern in Südafrika unterstützen.
Meine Grossmutter hat die Standgebühren für unseren Marktstand bezahlt.
Insgesamt haben wir 1210Sfr eingenommen.
Das Geld haben wir jetzt mit viel Freude den Educare Kindergärten gespendet.
Ich glaube es hat uns allen Spass gemacht! Es war cool.
Ich danke Herrn Keim, dass wir das machen konnten.

Alena Inninger

img_20161114_085652img_20161114_085634img_20161114_100802img_20161114_080915img_20161114_162349

Urs José Zuber

Lehrer | Künstler | Unternehmer